Summ summ summ Bienchen summt herum …

Ran an die Kartoffel!
21.09.2022
Zu Besuch in der Kinderoper „Peterson und Findus“
21.09.2022
alle anzeigen

Summ summ summ Bienchen summt herum …

Im Rahmen von unserem Bienenprojekt in Sachkunde wollten wir eine Imkerei in unserer Nähe besuchen.

Am 16.September 2022 haben die Klassen 2b und 2c die Imkerei in Rohrbeck besucht. Familie Schönborn hat uns liebevolle bei etwas herbstlichen Wetter empfangen. Zunächst wurde das Wissen der Kinder auf die Probe gestellt und jeder durfte erzählen was er über Bienen schon weiß- und dass war viel! Die Imker erzählten wie die Gewinnung des Honigs zur damaligen Zeit geschehen ist und wie man es heute gewinnt. Da leider im September das Bienenjahr schon zu Ende ist, konnten wir diesen Vorgang nicht gezeigt bekommen, weil der Honig in den Waben nun nur noch für die Bienen bestimmt ist. Aber dafür konnten die Kinder kleine Imker sein mit allem was dazu gehörte- einer Jacke, einem Hut und einem Netz. So konnten wir ganz dicht an die Beute (Bienenstock) herantreten und in die „Wohnung“ der Bienen schauen. Ganz genau wurde alles erklärt. In einer anderen Station haben wir uns ein Bienenmuseum angeschaut in den Gerätschaften von Früher zu sehen waren. Eine große Galerie mit Informationstafeln von der Larve bis zur Biene, ihren Nutzen für Pflanzen- und Tierwelt bis hin zu den Gefahren einer Biene. Im Anschluss gab es eine Honigverkostung in der die Kinder unterschiedliche Honigsorten probieren konnten. Zum Abschluss erhielten alle ein kleines Honigglas, dass sie mit dem eigenen Etikett bekleben konnten.

Wir sagen herzlichen Tag für diesen großartigen Tag bei der Imkerei Schönborn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.