Abc-Schützen starten durch
05.08.2019
Sportlicher Schulstart an der Thomas-Müntzer Grundschule
27.08.2019
alle anzeigen

Wir haben es gewagt … !

Erstmalig haben wir aus unseren schnellsten und schnellen Schülerinnen und Schülern der Grundschule „Thomas Müntzer“ in Blönsdorf eine 16x50m – Schulstaffel gebildet. Bereits im vergangenen Schuljahr wurde fleißig trainiert, mit dem Ziel am 16.08.2019 den Qualifikationswettkampf zum ISTAF Schools Cup im Berliner Mommsenstadion zu bestreiten. Im Mai haben wir es tatsächlich gewagt und unsere 8 Mädchen und 8 Jungen sowie je 1 Ersatzläufer angemeldet. Die hochsommerlichen Temperaturen im Mai und Juni haben es den Kindern nicht immer leicht gemacht sich für das Training zu motivieren. Ein dickes Lob an alle, dass das so gut geklappt hat!

Und dann kamen die verdienten Sommerferien. Erholung, Entspannung und viele tolle Erlebnisse ob im Hort oder im Urlaub mit der Familie sorgten für frischen Elan. Bereits in der Woche vor Schulbeginn ging es mit dem Training wieder los. 3 Trainingseinheiten wurden so organisiert, dass sie auf einer 400m – Bahn stattfinden konnten. Für Sprint- und Stabwechselübungen wurde der schuleigene Sportplatz intensiv genutzt. Sehr aufgeregt und erwartungsfroh startete unsere gemischte Gruppe am Freitag (16.08.2019) mit vielen guten Wünschen und Daumen drücken nach Berlin. Über 40 Schulen aus Berlin und Brandenburg, viele davon schon mit jahrelanger Erfahrung, nahmen an der Qualifikation teil. Nicht nur der Start aus einem professionellen Startblock, der Startschuss und die elektronische Zeitmessung sondern auch die Organisation vor Ort waren für unsere Kinder Neuland. Deshalb waren unsere Zielvorgaben: 1. Erfahrungen sammeln, 2. den Staffelstab nicht fallen lassen und 3. persönliche Bestzeit laufen. Alle drei Zielvorgaben haben wir erreicht. Mit einer Laufzeit von 2:13,55 Minuten haben wir in diesem Jahr die Laufberechtigung beim ISTAF am 1.09.2019 im Berliner Olympiastadion jedoch leider knapp verfehlt. Vielen Dank annalle für die tolle Unterstützung, vielleicht klappt es im nächsten Jahr!

Bettina Dalichow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.